Thermografie

Wenn aus Gebäuden unnötig viel Wärme nach außen entweicht, treibt das die Heizkosten nach oben. Neben fehlender Dämmung sind meist Undichtigkeiten an Fenstern und Türen oder so genannte Wärmebrücken die Fehlerquelle. Mit einer Infrarot-Kamera lassen sich die Bereiche am Gebäude, wo Wärme verlorengeht, sichtbar machen und auch Durchfeuchtungen und Leckagen sowie Mängel an Dämmung, Dach und Wintergarten lokalisieren.

Thermografie

Thermografie-Bilder zeigen, wo Wärme verlorengeht.

Für jede Modernisierung der Außenhülle eines Gebäudes sind Infrarotaufnahmen die Grundlage für anschließende Sanierungsmaßnahmen. Als Service unserer Energiedienstleistungen gemeinsam mit einem Fachpartner bieten wir Eigenheimbesitzern in der kalten Jahreszeit die Anfertigung von bis zu sechs Thermografie-Bildern des Gebäudes inkl. Dokumentation und Sanierungstipps an.

Die Buchholzer Stadtwerke haben Thermografieaktionen in der Heizperiode 2015/2016 erfolgreich durchgeführt und vielen Hauseigentümern Wege zur energetischen Sanierung, zur Heizkostenersparnis und damit zu einem qualifizierten Beitrag für eine Energiewende aufgezeigt.

Bei entsprechender Nachfrage sind Folgeaktionen geplant. Die nächste Thermografie-Aktion wird an dieser Stelle und in der regionalen Presse bekanntgegeben.

Möchten Sie unverbindlich als Interessent für zukünftige Aktionen aufgenommen werden, nehmen wir Ihre Daten gerne auf und informieren sie rechtzeitig.

Energiedienstleistungen: 04181 / 208-219
edl@buchholz-stw.de
oder Kundenservice: 04181 / 208–0