News, Aktuelles

Hier finden Sie News und aktuelle Meldungen der Buchholz Stadtwerke.

Buchholzer Stadtwerke unterstützen Naturpark Lüneburger Heide

Am jährlichen Naturpark-Tag, der in diesem Jahr am 9. November stattfindet, werden wieder ca. 400 bis 600 Freiwillige – ob groß oder klein, alt oder jung, von hier oder zu Gast – mithelfen, die Heidelandschaft zu erhalten. Am Büsenbach, am Brunsberg, auf dem Töps in Hanstedt, an der Birkenbank in Egestorf oder in Salzhausen wird entkusselt – d.h. die Heide vor allem von jungen Kiefern, Birken oder anderen Pflanzen befreit. Eine mühsame Arbeit, die früher Heidschnucken und Heidebauern übernahmen und dadurch den Erhalt der Heide-Kulturlandschaft sicherstellten. Ohne diese Arbeit würde innerhalb weniger Jahre die offene Heide zum Wald zuwachsen.

Dieser Einsatz erhält handfeste Unterstützung durch die Buchholzer Stadtwerke. Vertriebsleiter Jan Bauer übergab 240 Paar Arbeitshandschuhe an Naturpark- Geschäftsführerin Hilke Feddersen. „Wir freuen uns, die wichtige Arbeit des Naturparks und seine vielen Helfer an dieser Stelle unterstützen zu können“, sagte Jan Bauer bei der Übergabe in Winsen. Hilke Feddersen freut sich sehr über das Sponsoring: „Unsere Ehrenamtlichen leisten einen zentralen Beitrag dafür, dass wir in einer Region leben, in der viele andere gerne Urlaub machen. Dank der Buchholzer Stadtwerke sind wir für den kommenden Naturparktag bestens ausgerüstet.“

Der Naturpark Lüneburger Heide e.V. koordiniert die einzelnen Aktionen im gesamten Naturparkgebiet und versorgt die Helfer auch mit Verpflegung und Werkzeug. Er zählt als einer der ersten Naturparke in Deutschland und erstreckt sich über Teile der Landkreise Harburg, Heidekreis und Lüneburg. Mehr Informationen zum Naturpark und die Möglichkeiten, sich zu engagieren, gibt es unter: www.naturpark-lueneburger-heide.de .

Naturpark-Mitarbeiterin Marianne Draeger, Jan Bauer und Hilke Feddersen:

Zurück