News, Aktuelles

Hier finden Sie News und aktuelle Meldungen der Buchholz Stadtwerke.

Infrastruktur für E-Mobilität ausgebaut

Das Angebot der E-Tankstellen der Buchholzer Stadtwerke wächst weiter. Nachdem Anfang Mai bereits am Nenndorfer Rathaus eine neue öffentliche Ladesäule von Gemeindebürgermeister Dirk Seidler gemeinsam mit Jan Bauer, Vertriebsleiter der Buchholzer Stadtwerke, in Betrieb genommen wurde, geht jetzt eine weitere Ladestation am Golfclub Buchholz, An der Rehm 25, ans Netz.

Darüber hinaus gibt es ab sofort auf dem Betriebsgelände von Kuhn + Witte, Lüneburger Straße 9, eine weitere Lademöglichkeit für Stromer, hier allerdings nur zu den eingeschränkten Zeiten: Montag–Samstag 19:00 bis 07:00 Uhr sowie ganztägig am Sonntag.

Als Förderer des Klima- und Umweltschutzes unterstützen die Stadtwerke die Elektromobilität neben dem Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur auch durch umfassende Angebote für Privathaushalte. So können private Energiekunden der Buchholzer Stadtwerke über eine Ladestrom-Flatrate besonders günstig tanken. Statt des regulären Preises zahlen sie eine monatliche Pauschale von nur 24,99 Euro und können dafür so viel Grün-Strom tanken, wie sie wollen. Die Flatrate gibt es ausschließlich bei Buchung über das Online-Portal Buchholz Plus.

Und wer eine private Wallbox bei sich zuhause installieren und staatliche Förderung nutzen möchte, wird von den Stadtwerken umfassend beraten. Weitere Infos gibt es hier.

Zurück