News, Aktuelles

Hier finden Sie News und aktuelle Meldungen der Buchholz Stadtwerke.

Stadtwerke unterstützen das STADTRADELN 2020

Radeln für die Gesundheit und ein gutes Klima.

Gerade im Corona-Jahr ist Radfahren besonders angesagt. Es stärkt das Immunsystem und schützt das Klima. Die Buchholzer Stadtwerke fördern deshalb auch 2020 die bundesweite Klimaschutzaktion STADTRADELN in Buchholz. Drei Wochen lang – von Sonntag, 07. bis Sonnabend, 27. Juni – geht es darum, möglichst viele Kilometer im Sattel zurückzulegen und allein oder im Team zu sammeln.

Teilnehmen können alle, die in Buchholz wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen. Auch wer während des Aktionszeitraums im Urlaub ist, muss aufs Stadtradeln nicht verzichten, denn auch auswärts gesammelte Radkilometer zählen mit. Trotz Corona gibt es wieder zahlreiche Aktionen – angepasst an die coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln. Anmeldungen sind unter www.stadtradeln.de/buchholz möglich. Informationen gibt es auch unter www.buchholz-faehrt-rad.de.

Die Organisatoren von der Stadt Buchholz und des Vereins Buchholz fährt Rad sind gespannt, ob der Teilnehmerrekord vom vergangenen Jahr übertroffen wird. 2019 legten 1.209 begeisterte Radfahrer zusammen 185.300 Kilometer zurück und sparten damit 26 Tonnen CO2 ein.

Zurück