News, Aktuelles

Hier finden Sie News und aktuelle Meldungen der Buchholz Stadtwerke.

Thermografie-Aktion Januar bis März 2019

Bei älteren Gebäuden entweicht oft unnötig viel Wärme nach außen, was die Heizkosten nach oben treibt. Neben fehlender Dämmung sind meist Undichtigkeiten an Fenstern und Türen, Durchfeuchtungen oder so genannte Wärmebrücken dafür verantwortlich. Mit einer Infrarot-Kamera lassen sich die Bereiche am Gebäude, wo Wärme verlorengeht, sichtbar machen. Auch Baumängel bei Neubauten lassen sich so aufspüren.

Von Januar bis März 2019 bieten die Buchholzer Stadtwerke gemeinsam mit einem Fachpartner allen Eigenheimbesitzern einen besonderen Service an: Auf Wunsch kommt ein professioneller Thermo-Fotograf zu ihnen, macht bis zu sechs Infrarot-Aufnahmen vom Gebäude und weist in einer anschließenden Dokumentation auf Möglichkeiten zur Beseitigung der Schwachstellen hin.

Mit der speziellen Wärmebildkamera lassen sich auch Durchfeuchtungen und Leckagen sowie Mängel an Dämmung, Dach und Wintergarten entdecken. Für alle, die es wärmer haben wollen oder eine Sanierung ihres Hauses vorhaben, sind die farbigen Zustandsfotografien die Grundlage für jede Modernisierung der Außenhülle des Gebäudes.

Die Kosten für das gesamte Bilderpaket mit Bericht und Sanierungstipps betragen für Stadtwerke-Kunden bei Buchung über das Online-Kundenportal Buchholz Plus nur 99,– EUR. Wer nicht über Buchholz Plus buchen möchte oder kein Stadtwerke-Kunde ist zahlt 129,– EUR. Die Anmeldefrist läuft bis 15. Februar 2019.

Fragen beantwortet gerne unser Kundenservice über Tel. 04181 / 208-0 oder

E-Mail: mnullail@buchholz-stw.de

Zurück