Für Bauherren

Alles bequem aus einer Hand

Sie wollen ein Haus in Buchholz und Umgebung bauen und benötigen Hausanschlüsse für die Energieversorgung? Wir bieten Ihnen alle Leitungen in einem Arbeitsgang „aus einer Hand“. Eine gemeinsame Verlegung der Strom-, Erdgas-, Trinkwasser- sowie in den Ausbaugebieten von Buchholz Digital der Glasfaserleitungen sind umweltschonender und für Sie auch kostengünstiger. Bitte beachten Sie unser Liefergebiet.

Bauherren

Unsere technische Abteilung erstellt Ihnen gerne ein kostenloses Angebot, das individuell auf Ihr Haus und Grundstück zugeschnitten wird. Nutzen Sie die Online-Anfrage und lassen Sie sich beraten.

Schritt für Schritt zum Hausanschluss


1 Hausanschluss-Antrag

Bitte senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Hausanschluss-Antrag an:
Stadtwerke Buchholz i.d.N. GmbH, Maurerstraße 10, 21244 Buchholz i.d.N.

Sie können den Antrag hier als PDF-Version herunterladen oder Sie nutzen gleich die Online-Anfrage.


2 Erforderliche Unterlagen

Bitte fügen Sie dem Hausanschluss-Antrag einen Lage- und Bauplan bei.
Anmeldungen zum Anschluss an das Strom-, Erdgas- und Wassernetz sind durch die jeweiligen Installationsunternehmen bei den Stadtwerken einzureichen. Die Gasanmeldung wird zusätzlich vom Bezirksschornsteinfegermeister unterzeichnet. Ihren zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister finden Sie hier.


3 Kosten

Für Ihre grobe Kalkulation können Sie mit folgenden Hausanschlusspreisen bis 30m Länge ab Straßenmitte rechnen:

Standard Hausanschluss Strom 30m Länge: 1.022 € Netto
Standard Hausanschluss Erdgas 30m Länge: 1.332 € Netto
Standard Hausanschluss Wasser 30m Länge: 1.952 € Netto

Die genauen Preise entnehmen Sie bitte unseren ergänzenden Bedingungen:

Informationen zum Glasfaseranschluss erhalten Sie hier.


4 Angebot

Wenn alle Unterlagen (siehe Punkt 2) vorliegen, senden wir Ihnen Ihr Angebot zu.


5 Netzanschlussverträge Strom und Erdgas

Diese erhalten Sie zusammen mit unserem Angebot. Die Verträge und die Auftragserteilungen schicken Sie uns bitte unterschrieben zurück.


6 Herstellung der Hausanschlüsse

Sobald uns die unterschriebenen Netzanschlussverträge und Auftragserteilungen vorliegen, können Sie oder Ihr Bauleiter einen Termin zur Herstellung der Hausanschlüsse vereinbaren. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung eine Vorlaufzeit von ca. 4–5 Wochen sowie mögliche Verschiebungen aufgrund von Witterung während der Frostperiode.


7 Rechnung

Nach Fertigstellung der Hausanschlüsse erhalten Sie die Rechnung.


8 Inbetriebnahme

Sobald die jeweiligen Installationsunternehmen die Anlage als „nach den technischen Vorschriften fertig“ melden, werden die Zähler von uns nach Terminvereinbarung gesetzt. Ihr Installateur kann daraufhin Ihre Anlage in Betrieb nehmen.

Weitere Unterlagen

Zu Ihrer Information und Weitergabe an Ihre Handwerker:


Sie haben noch Fragen?

Sie möchten selbst Strom produzieren, eine E-Ladesäule einplanen oder haben weitere Fragen zu Ihrem Hausanschluss? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter!

Wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale: Tel. 04181 208-0
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: hausanschluss@buchholz-stw.de