Wasseranalyse

Physikalisch-chemische Wasseranalyse für das Wasserwerk Buchholz

Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel überhaupt. Dafür sorgen die strengen gesetzlichen Regelungen der Trinkwasserverordnung. Auch in Buchholz können Sie sich auf eine gleichbleibende und sehr hohe Qualität des gelieferten Trinkwassers verlassen. In folgender Tabelle finden sie die Ergebnisse unserer Trinkwasseranalyse.

Parameter Einheit Grenzwert Messwert, Februar 2017
Wassertemperatur  °C    9,6
Leitfähigkeit (20°)  µS/cm  2500  306
Sauerstoff (elektrochem.)  mg/l    10,9
pH-Wert    6,5 bis 9,5  7,88
Sättigungsindex      -0,02
Karbonathärte (dH°)  °dH    4
Gesamthärte (dH°)  °dH    7,08
Härtebereich      weich
Calcitlösekapazität  mg/l  5  2
Fluorid  mg/l  1,5  0,14
Chlorid  mg/l  250  31,7
Nitrit (NO2)  mg/l  0,1  0,01
Nitrat (NO3)  mg/l  50  10,2
o-Phosphat  mg/l    < 0,01
Sulfat  mg/l  250  43,1
Cyanid  mg/l  0,05  < 0,005
Natrium  mg/l  200  17,2
Ammonium  mg/l  0,5  < 0,1
Kalium  mg/l    1,61
Magnesium  mg/l    3,25
Ionenbilanz in %  %  4  2,09
Trübung  NTU  1,5  0,3
Färbung (SAK Hg 436nm)  m-1  0,5  < 0,2
Geschmack      normal
Arsen  mg/l  0,01  < 0,002
Quecksilber  mg/l  0,001  < 0,0002
Blei  mg/l  0,025  < 0,003
Cadmium  mg/l  0,005  < 0,0005
Kupfer  mg/l  2  < 0,010
Bor  mg/l  1  0,07
Aluminium  mg/l  0,2  < 0,020
Antimon  mg/l  0,005  < 0,002
Selen  mg/l  0,01  < 0,003
Eisen  mg/l  0,2  0,02
Mangan  mg/l  0,05  < 0,005
Kolonienzahl bei 22°  /ml  100  0
Kolonienzahl bei 36°  /ml  100  0
Coliforme Bakterien  /100 ml  0  0

Erklärung der Einheiten

mg/l – Milligramm je Liter, Mengeneinheit
% – Prozent, 1% = 1/100
NTU – Nephelometric Turbidity Unit, Nephelometrischer Trübungswert
m-1 – Einheit der Trübung (ähnlich NTU)